Categories
Monatskarte

Engelkarte Monat März 2024 – „Gesetz der Anziehung”

Hast du zu dieser Karte gegriffen, so warnen dich die himmlischen Scharen, das Gesetz der Anziehung im Auge zu behalten. Dieses besagt, dass – anders als bei der Elektrizität – Gleiches und Gleiches einander anziehen. Wenn du schlecht über eine Sache denkst, dann zieht das noch mehr negative Schwingungen an. Beurteilst du eine Angelegenheit hingegen wohlwollend, dann schafft das ein positives Klima.

Im Kosmos ist die Schwerkraft dafür verantwortlich, dass sämtliche Objekte einander anziehen. Auf diese Weise entsteht ein ebenso stabiles wie empfindliches Gleichgewicht. Mit unseren Gedanken ist das gar nicht so unterschiedlich. Positives Denken zieht positive Entwicklungen an, negatives Denken löst negative Tendenzen aus!

Positives Denken

Aus diesem Grund brauchst du gar nicht erst über eine unangenehme Erfahrung zu jammern und dich zu bemitleiden. Je negativere Schwingungen du aussendest, desto negativer entwickelt sich die Angelegenheit. Bist du dagegen davon überzeugt, dass sich alles zum Guten wendet, so wird es auch wirklich bald wieder aufwärts gehen.

Daher empfehlen dir die himmlischen Scharen, in Anbetracht des Gesetzes der Anziehung nicht zu wehklagen. Du hast viel mehr davon, wenn du positiv denkst und dir hohe Ziele setzt. Nur so ist es dir möglich, selbstbewusst und optimistisch an eine Aufgabe heranzugehen. Das steigert die Wahrscheinlichkeit, dass du deine Pläne umsetzen kannst, denn nur Zuversicht und positives Denken führen zum Erfolg!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *