Sei ehrlich mit dir selbst

„Niemals darfst du dich selbst belügen! Wenn du das tust, dann nimmst du selbst den größten Schaden. Sei aufrichtig zu dir und gestehe dir ein, wenn du etwas falsch machst oder etwas schiefläuft in deinem Leben. Nur so kannst du Fehler korrigieren und es besser machen!“

Hast du diese Karte gezogen, dann fordern die Engel dich auf, dich den Tatsachen zu stellen. Vermutlich läuft in deinem Leben nicht alles nach Plan. Möglicherweise hast du aber auch Fehler gemacht und musst nun die Konsequenzen tragen. Da hat es keinen Sinn, den Kopf in den Sand zu stecken!

Ins Lot bringen

Falls du etwas falsch gemacht hast, musst du ehrlich zu dir sein und versuchen, die Sache wieder geradezubiegen. Zu allererst gilt es, diesen Fehler einzugestehen – vor dir selbst und vor anderen. Als nächstes musst du überlegen, wie du ihn wieder ausbessern kannst. Und dann darfst du keine Zeit verlieren, um die Dinge ins Lot zu bringen.

Es wäre aber auch möglich, dass du gar nichts falsch gemacht hast. Vielleicht bist du nur zu feige, dir deine wahren Gefühle einzugestehen. Bedenke immer, dass man Emotionen nicht auf Dauer unterdrücken kann. Irgendwie finden sie den Weg an die Oberfläche. Gib vor dir selbst zu, was Du wirklich möchtest und wonach du dich sehnst! Ist das geschafft, dann kannst du sehen, wie du es bekommst!