Belohne dich selbst

„In jüngster Zeit hast du vor allem gegeben und wenig genommen. Nun ist es an der Zeit, dass du auch einmal an dich denkst und dir etwas gönnst! Sorg für eine gute Balance zwischen Geben und Nehmen und belohne dich für alles, was du für andere getan hast!“

Ziehst du diese Karte, dann geben die Engel dir zu verstehen, dass du auch einmal an dich selbst denken solltest. Du hast in der Vergangenheit sehr viel geleistet – und das Meiste davon war für andere Menschen. Du hast deine eigenen Bedürfnisse hintangestellt und auch auf so manches zum Wohle anderer verzichtet. Damit hast den Personen in deinem Umfeld viel Gutes getan und ihnen jede Menge Freude gespendet.

Eine Freude machen

Jetzt ist es aber auch einmal an der Zeit, dich für deinen selbstlosen und unermüdlichen Einsatz zu belohnen! Überleg, womit du dir selbst eine Freude machen könntest, und kauf einmal etwas nur für dich! Du könntest dir etwas leisten, was du dir schon sehr lange wünschst. Oder du nimmst dir einen Tag frei und tust dann etwas, was dir Spaß macht!

Wenn du dir selbst etwas Gutes tust, dann wird sich auch gleich deine Stimmung bessern. Du wirst spüren, wie deine Energie und deine Kräfte zurückkehren. Und damit kannst du dich auch wieder mit mehr Motivation den Herausforderungen des Alltags stellen.